Umgangston: Uns ist im Forum ist ein respektvoller, freundlicher und zugewandter Umgang wichtig. Wir möchten, dass hier resepektvoll und vernünftig miteinander umgegangen wird.

Neuankömmlinge: Helfe neuen Mitgliedern. Auch Du warst einmal neu hier und hast Dich über eine helfende Hand gefreut. Mach das Forum auch für andere zu einem öffentlichen Wohlfühlraum. Denke daran, wie es war, als Du hier neu warst.

Gegenseitigkeit: Das Forum lebt vom Geben und Nehmen. Auch wenn Du neu bist, freuen sich andere Mitglieder über einen Kommentar von Dir. Du möchtest gerne Antworten und am liebsten schnell; das trifft auch auf andere zu. Daher trau Dich. So haben sich hier schon wunderbare Freundschaften entwickelt.

Danksagungen: Sag auch einmal Danke, wenn Du eine Antwort bekommen und diese bestenfalls genutzt hat. Es ist frustrierend, wenn man sich in ein Thema eindenkt, antwortet und man weiß nicht mal, ob derjenige die Antwort gelesen hat. Der Schreiber freut sich darüber, wie Du auch.

Distanz: Treffe keine Aussagen, die Du anderen nicht auch in einem persönlichen Gespräch sagen würdest oder könntest. Hinter jedem Nick steckt ein Mensch mit Gefühlen. Das geschriebene Wort vermittelt eine gewisse Anonymität und führt bisweilen zur Verrohung. Das wollen wir hier gerade nicht.

Komplette GROßSCHREIBUNG: Setze sie nur ein, wenn Du Dein Gegenüber anschreien willst. So wird es meist verstanden. Keiner wird gerne angeschrien und Diskussionen ist es meist nicht zuträglich. Gleiches gilt für inflationäre Satzzeichenbenutzung. Viele Ausrufezeichen oder Fragezeichen lesen sich nur unangenehm. Sie wirken nicht betonend, sondern unterbrechen den Lesefluss.

Struktur: Achte auf die Optik Deiner Beiträge, die sind Deine Visitenkarte. Gerade bei längeren Texten ist eine gute Lesbarkeit wichtig, mach daher Absätze. Diese erleichtern den Lesefluss und sorgen für mehr Interesse. Stelle Deine Beiträge in dem Forenbereich ein, wo sie am besten passen.

Rechtschreibung: Beiträge ohne jegliche Interpunktion und unter Missachtung der grundlegenden Rechtschreibregeln werden als ungebührlich empfunden. Sie sind kaum lesbar und missverständlich. Es wird kein Anspruch auf vollständig korrekte Orthographie gestellt, aber die Worte sollten doch zweifelsfrei erkennbar und gut lesbar sein.

Stimmungslage: Wenn Du gerade in emotionalen Diskussionen posten möchtest, denke vor dem Absenden noch einmal nach. Lese noch einmal, ob der Text missverständlich geschrieben ist und ändere gegebenenfalls ab. Ironie und Sarkasmus lassen sich schriftlich schlecht darstellen und führen daher gerne zu Unstimmigkeiten. Beachte auch den nächsten Unterpunkt "Verständnis".

Verständnis: Lese Beiträge grundsätzlich "wohlwollend", so sind sie in der Regel gemeint. Interpretiere nicht negativ und erweitere nicht um Aussagen, die dort nicht stehen (auch nicht zwischen den Zeilen). Wenn Dir die beabsichtigte Aussage nicht klar ist, frage nach. Bei schriftlichen Aussagen fehlen Mimik, Gestik und Tonfall. Das macht es schwierig bis unmöglich, zu spekulieren oder zu interpretieren. Auf den anderen wirkt dies wie ein bewusstes Missverstehen und macht im Endeffekt beiden keinen Spaß. Du kannst zur Verdeutlichung Smilies verwenden. Sie sind nicht nur zum Spaß da, sondern wichtige Kommunkationsmittel.

Themenübernahme: Das Entern fremder Threads ist unhöflich. Stelle Dir vor, Du kommst nach einigen Stunden / Tagen zurück und in Deinem Thema wird nicht mehr Dein Thema besprochen. Für den Ersteller ist dies fatal. Jeder darf für sein Anliegen einen eigenen Thread aufmachen, dies erleichtert es Mitgliedern zu antworten. Sollte sich in der Diskussion doch einmal eine entsprechende Entwicklung ergeben, scheue Dich nicht, dies dem Team zu melden und um die Abtrennung zu bitten.

Spamming bzw. Crossposting: Dies wird vom Team unterbunden und entsprechend entfernt. Massenhaftes Erstellen inhaltsgleicher Kommentare bzw. Crosspostings, also das Posten des gleichen Kommentars auf mehreren Plattformen, zeigt Geringschätzung den entsprechenden Mitgliedern gegenüber. In der wirklichen Welt würde niemand so auf verschiedene Gruppen zugehen und irgendeinen sinnfreien Kommentar abgeben. Gleiches gilt für Beiträge, die keinen Zweck / Sinn erfüllen.

Persönliche Daten im Forum: Öffentlich eingegebene Daten wie Telefonnummern / E-Mailadressen usw. werden vom Team gelöscht, insofern keine vorherige Absprache erfolgte. Dies dient dem Schutz der Privatsphäre und vor Spam. Die E-Mailadresse ist hinterlegt. Du kannst von Mitgliedern über den entsprechenden Button in Deinem Profil erreicht werden, ohne dass Deine E-Mailadresse bekannt wird. Deine Telefonnummer kann per Mail oder PN (Private Nachricht) weitergegeben werden. Du kannst sie auch im Community-Profil hinterlegen und die Freigabestufe entsprechend wählen (Nur Du, Freunde, Mitglieder, Alle). Überlege gut, wem Du persönliche Daten weitergibst. Wenn es Probleme mit Mitgliedern gibt, melde dies bitte unbedingt dem Team. Noch eine Anmerkung: Du wirst niemals vom Team nach Passwort oder ähnlichen Angaben gefragt werden! Du solltest es daher niemals verschicken.

Verbotene Themen: Suizid, Drogenabhängigkeit, strafbare Inhalte sowie Themen aus der rechtlichen Grauzone sind zwar nicht grundsätzlich verboten, bedürfen jedoch einer enormen Feinfühligkeit. Wir dürfen und wollen keine Anleitungen zum Suizid, juristisch problematische Diskussionen oder sonst relevante Inhalte dulden. Es wird daher empfohlen, solche Themen zu unterlassen oder sie zu melden, damit das Team entscheiden kann, ob Inhalt und Verlauf für akzeptabel sind.

Verstöße zu melden ist kein Petzen sondern dient ausschließlich dem Erhalt des Forums und dem Wahren des Forenfriedens. Egal um welches Problem es geht, wende Dich bitte an das Team. Dessen grundsätzliche Aufgabe ist es zu schlichten oder eben für entsprechende Abhilfe zu sorgen - wir haben dazu auch technische Möglichkeiten. Das Team wurde sorgfältig ausgesucht, es handelt sich dabei um persönlich bekannte und vertrauenswürdige Mitglieder, denen ausschließlich das Forum und deren Mitglieder am Herzen liegen. Zum Melden kann der Button mit dem Ausrufezeichen verwendet werden, der sich an jedem Beitrag oben rechts befindet. Auch Beiträge des Blog und der Community verfügen über Meldefunktionen.

  1. Umfang und Art der Datenspeicherung

    1. Deine Daten werden auf zwei verschiedene Arten gesammelt:
      1. Das System erstellt bei deinem Besuch mehrere Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die dein Browser als temporäre Dateien ablegt. Zwei dieser Cookies enthalten eine eindeutige Benutzer-Nummer (Benutzer-ID) sowie eine anonyme Sitzungs-Nummer (Session-ID), die dir automatisch zugewiesen wird. Ein drittes Cookie wird erstellt, sobald du Themen besucht hast und wird dazu verwendet, Informationen über die von dir gelesenen Beiträge zu speichern, um die ungelesenen Beiträge markieren zu können. Je nachdem, welche Bereiche du besuchst, können noch weitere Cookies generiert werden.
      2. Weitere Daten werden gesammelt, wenn Informationen an den Betreiber übermittelt werden. Dies betrifft — ohne Anspruch auf Vollständigkeit — zum Beispiel Beiträge, die als Gast erstellt werden, Daten, die im Rahmen der Registrierung erfasst werden und die von dir nach deiner Registrierung erstellten Nachrichten. Dein Benutzerkonto besteht mindestens aus einem eindeutigen Benutzernamen, einem Passwort zur Anmeldung mit diesem Konto und einer persönlichen und gültigen E-Mail-Adresse.
    2. Dein Passwort wird mit einer Einwege-Verschlüsselung (Hash) gespeichert, so dass es sicher ist. Jedoch wird dir empfohlen, dieses Passwort nicht auf einer Vielzahl von Webseiten zu verwenden. Das Passwort ist dein Schlüssel zu deinem Benutzerkonto, also geh mit ihm sorgsam um. Insbesondere wird dich kein Vertreter des Betreibers oder ein Dritter berechtigterweise nach deinem Passwort fragen. Solltest du dein Passwort vergessen haben, so kannst du die Funktion „Ich habe mein Passwort vergessen“ benutzen.
  2. Gestattung der Datenspeicherung

    1. Du gestattest dem Betreiber, die von dir im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten sowie laufende Zugriffsdaten (Datum und Uhrzeit der Nutzung, IP-Adresse und weitere von deinem Browser übermittelte Daten) zu speichern und für den Betrieb des Boards zu verwenden.
  3. Regelungen bezüglich der Weitergabe deiner Daten

    1. Eine Weitergabe Deiner Daten an Dritte findet nicht statt, wenn nicht auf Grund gesetzlicher Regelungen eine entsprechende Verpflichtung besteht oder die Weitergabe der Daten zur Durchsetzung rechtlicher Interessen erforderlich ist.
    2. Du nimmst zur Kenntnis, dass die von dir in deinem Profil angegebenen Daten und deine Beiträge je nach Konfiguration im Internet verfügbar und von jedermann abrufbar sein können.
    3. Durch Einbinden von Bildern, Videos, Audiodateien, Links, Fonts oder anderen Daten, werden unter Umständen Verbindungen zu anderen Servern aufgenommen. Hierbei entsteht der technisch notwendige Datenverkehr.
  4. Gestattung der Kontaktaufnahme

    1. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, dich unter den von dir angegebenen Kontaktdaten zu kontaktieren, sofern dies zur Übermittlung zentraler Informationen über das Board erforderlich ist. Darüber hinaus dürfen er und andere Benutzer dich kontaktieren, sofern du dies an entsprechender Stelle erlaubt hast.
  5. Geltungsbereich dieser Richtlinie

    1. Diese Richtlinie umfasst den kompletten Webauftritt und alle Unterverzeichnisse bzw. Subdomains. Dies gilt auch dann, wenn Du über eine andere Domain auf diese Seite gelangt bist.
  6. Auskunftsrecht

    1. Der Betreiber erteilt dir auf Anfrage Auskunft, welche Daten über dich gespeichert sind.
    2. Du kannst jederzeit die Löschung bzw. Sperrung deiner Registrier-Daten verlangen. Kontaktiere hierzu bitte den Betreiber. Beiträge unterliegen den in den Nutzungsbedingungen festgehaltenen Vertraglichkeiten.
  1. Nutzungsvertrag

    1. Mit dem Zugriff auf diese Seite (im Folgenden „Caravan Treff“) schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber von Caravan Treff ab (im Folgenden „Betreiber“) und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
    2. Wenn du auch nur mit einer dieser Regelungen nicht einverstanden bist, so darfst du Caravan Treff nicht weiter nutzen. Für die Nutzung gelten die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.
    3. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden. Eine Angabe von Gründen ist hierfür nicht notwendig.
    4. Für die Nutzung von Caravan Treff und der angegliederten Dienste, deren Rahmen in diesem Nutzungsvertrag festgelegt wird, werden keine Entgelte erhoben. Durch absichtliche Beschädigungen, Veränderungen der Software, Ausnutzen von Sicherheitslücken oder sonst nicht vorgesehenes Verhalten verursachte Ausfall- oder Folgekosten, können und werden beim Verursacher geltend gemacht werden.
    5. Jedes Mitglied darf nur einen Account anlegen. Doppelregistrierungen sind nicht erlaubt.
    6. Bei der Registrierung werden unter anderem Vor- und Nachname abgefragt. Hierbei sind ausschließlich wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Wer keine Angaben machen möchte, kann diese Felder leer lassen.
    7. Die Änderung von Beiträgen durch den Verfasser ist nur zeitlich beschränkt vorgesehen. Eine Entnahme gemeldeter Beiträge kann bei entsprechender Begründung und auf Antrag des Mitglieds von einem Administrator oder Moderator vorgenommen werden. Hierzu ist das Thema / der Beitrag über die entsprechende Funktion zu melden.
    8. Das Einstellen von Links auf kostenpflichtige Inhalte oder zu Werbezwecken ist nicht erlaubt. Weiterhin ist es untersagt, Links in Signaturen zu verwenden. Links müssen inhaltlich zu dem Thema passen, in welchen sie gesetzt wurden. Links können jederzeit und nötigenfalls auch ohne die Angabe von Gründen vom Moderationsteam entnommen werden.
    9. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag im Rahmen des gesamten Umfangs zu nutzen, der diesen Internetauftritt und die angeschlossenen Dienste umfasst.
    10. Das Nutzungsrecht nach Punkt 2, Unterpunkt a bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages uneingeschränkt bestehen.
    11. Der Betreiber garantiert nicht, dass Camper Treff ständig erreichbar ist. Jeder Teil von Camper Treff kann jederzeit und ohne Vorankündigung teilweise oder gänzlich eingestellt werden.
    12. Der Betreiber stellt alle Dienste unentgeltlich bzw. auf eigene Kosten zur Verfügung. Der Umgang mit allen gespeicherten Daten erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen. Eine absichtliche Herausgabe erfolgt nur nach den geltenden rechtlichen Voraussetzungen. Für eine unbeabsichtigte Herausgabe (z.B. falsche Konfiguration) kann keine Haftung übernommen werden. Sämtliche Dienste werden auf einem gehosteten Server angeboten und unterliegen den damit verbundenen Risiken und Einschränkungen. Von Seiten des Betreibers wird im Rahmen der persönlichen Möglichkeiten alles getan, um eine größtmögliche Sicherheit herzustellen.
    13. Camper Treff mit allen dazugehörigen Diensten ist vom Grundsatz her öffentlich. Einige Bereiche können jedoch nur nach Zustimmung des Betreibers genutzt werden. Derzeit können neu angelegte Accounts vom Benutzer selbst aktiviert werden. Hieraus ergibt sich jedoch nicht das Recht, dass jedermann als Mitglied auch akzeptiert wird. Eine Weigerung der Aufnahme oder auch einen späteren Ausschluss behält sich der Betreiber ausdrücklich vor. Hierfür ist keine Angabe von Gründen notwendig. Eine doppelte Registrierung, insbesondere nach vorherigem Ausschluss oder Sperrung, wird als Verstoß gegen das virtuelle Hausrecht gewertet. Zivilrechtliche Ahndung (insbesondere kostenpflichtige Abmahnung und Unterlassungserklärung), sowie strafrechtliche Verfolgung sind möglich.
    14. Weder Artikel noch Aussagen des Moderationsteams sind als Rechtsberatung zu verstehen. Es liegt stets nur eine persönliche Einschätzung und Meinungsäußerung vor. Jeder Leser ist selbst dafür verantwortlich, die Inhalte gelesener Beiträge und Artikel zu verifizieren.
  2. Pflichten des Nutzers

    1. Du erklärst mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die nicht von Dir selbst verfasst oder anderweitig von Dir erschaffen wurden. Dies betrifft insbesondere Werke, die vom Urheberrecht umfasst sind. Du erklärst insbesondere, dass Du das Recht besitzt, die in Deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden. Es ist untersagt, Inhalte irgendwelcher Art einzustellen oder zu zitieren, die fremdem Urheberrecht unterliegen. Ausnahmen sind auch im Rahmen von Zitaten oder zu Diskussionszwecken nicht gestattet. Um die Diskussion zu ermöglichen, kann unter Berücksichtigung der übrigen Nutzungsbedingungen ein Link auf den entsprechenden Inhalt gesetzt werden. Diese Bestimmungen gelten in gleicher Weise für die Community und alle anderen Dienste.
    2. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Nutzungsbedingungen für Signaturen entsprechend gelten.
    3. Abmahnungen und Unterlassungserklärungen werden mit allen damit in Zusammenhang stehenden Folgen an das sie verursachende Mitglied weitergegeben. Der Beitreiber und das Moderationsteam distanzieren sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt eines jeden Beitrags und jeder Signatur, auch wenn sie von diesen Kenntnis genommen haben. Weder Betreiber noch Mitglieder des Teams machen sich einen Beitrag durch Lesen oder Beantworten desselben zueigen.
    4. Der Betreiber von Camper Treff übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder andere in Camper Treff veröffentlichte Regeln kann der Betreiber Dich auch ohne vorherige Abmahnung oder Verwarnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung ausschließen und Dir ein Hausverbot erteilen.
    5. Du nimmst zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat. Du gestattest dem Betreiber, Dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen, zu ändern oder zu sperren.
    6. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, Deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen die Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden jeglicher Art zuzufügen.
    7. Nach einer möglichen Sperrung eines Accounts, werden die hierin enthaltenden persönlichen Daten auf Antrag gelöscht. Dies betrifft nicht die Daten, die für die Sperrung von Nöten sind. Davon können insbesondere IP-Daten, E-Mailadresse und Benutzername betroffen sein. Ein Anspruch auf Löschung der Beiträge besteht nicht. Du verpflichtest Dich, unter Umständen öffentlich zugängliche Beiträge, welche Deine persönlichen Daten enthalten, selbst an den Betreiber zu melden, um eine Entnahme zu erleichtern.
    8. Jeder Nutzer verpflichtet sich, eine direkte Ansprache anderer Mitglieder zu Werbezwecken oder als Hinweis auf eigene Themen, per Privater Nachricht oder in nicht ausdrücklich dafür freigegebenen Themen, zu unterlassen. Zuwiderhandlung führt zum direkten Ausschluss.
    9. Erlangt ein Mitglied Kenntnis von einem Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen, insbesondere bei strafrechtlicher Relevanz, hat es diesen Beitrag dem Moderationsteam unverzüglich zu melden. Der Melder wird in aller Regel vom Moderationsteam nicht genannt werden.
    10. Jedes Mitglied kann in der Community eine eigene Seite betreiben. Der Link zu dieser Seite beinhaltet standardmäßig den Benutzernamen. Er kann im Rahmen der Registrierung jedoch frei gewählt werden. Eine nachträgliche Änderung ist aus technischen Gründen nicht vorgesehen.
    11. Teilweise unterhalten Mitglieder des Teams neben ihren Team-Accounts auch private Benutzerkonten. Die Trennung dieser beiden Konten ist gewünscht. Erfährt ein Mitglied, aus welchen Gründen auch immer, welcher private Account der selben Person zuzuordnen ist, wie ein Team-Account, so darf diese Information nicht weitergegeben werden. Eine solche Enttarnung der privaten Accounts von Team-Mitgliedern ist unter allen Umständen zu vermeiden, um das Persönlichkeitsrecht der Team-Mitglieder zu wahren. Die Weitergabe ist sowohl öffentlich, als auch per E-Mail, PN oder auf andere Art untersagt. Bei Zuwiderhandlung erfolgt der Ausschluss.
  3. Moderation / Das Forenteam

    1. Das Forum sowie sämtliche anderen Dienste können moderiert werden.
    2. Es besteht kein Anspruch, auf eine ständige Erreichbarkeit des Moderationsteams, wenngleich dieses bemüht sein wird, schnellstmöglich auf Anfragen zu reagieren. Dringende und vor allem zeitlich gebundene Anfragen sind daher grundsätzlich an möglichst viele Mitglieder des Moderationsteams zu senden.
    3. Moderatoren üben das Hausrecht aus, welches ihnen vom Betreiber übertragen wurde. Verfassen Moderatoren Beiträge, geben sie damit ihre Meinung wieder, im selben Sinne, wie es auch andere Mitglieder tun. In der Regel wird ein Moderatorenbeitrag nur Hinweise enthalten, die für die Forenmoderation notwendig sind.
    4. Verfassen Moderatoren, Forenbetreuer und / oder Administratoren Beiträge, geben sie ihre Meinung als Laien wieder. In jedem Fall ist deren Aussage als persönliche und private Bemerkung zu werten. Eine fachliche Beratung liegt niemals vor, auch wenn der Beitrag unter Umständen so wirken mag.
    5. Jeder Moderator legt bei seiner Tätigkeit als solcher Notizen über den Moderationsvorgang ab. So ist für andere Teammitglieder ersichtlich, was bereits verabredet oder beschlossen wurde. Diese Hinweise erleichtern das Vorgehen, wenn ein bestimmter Moderator nicht erreichbar sein sollte. Diese Notizen sind nicht öffentlich einsehbar und werden auch auf Anfrage nicht an Mitglieder herausgegeben.
    6. Die Administration und Moderation kann Anweisungen erlassen, die über diesen Nutzungsvertrag hinausgehen.
  4. Beendigung der Mitgliedschaft

    1. Die Mitgliedschaft kann jederzeit von beiden Vertragspartnern gekündigt werden. Du kannst Deinen Account deaktivieren. Hierzu musst Du angemeldet sein. Nach der Deaktivierung ist das Profil sofort nicht mehr erreichbar und wird demnächst von einem Administrator gelöscht werden.
    2. Die Beiträge eines Mitgliedes werden auch bei Beendigung der Mitgliedschaft in der Regel nicht gelöscht. Die Beitragsentnahme auf Antrag ist weiter oben geregelt.
    3. Beiträge des Blogs werden in der Regel einem SystemAccount zugeordnet und lassen daher keinen eindeutigen Verfasser mehr erkennen.
  5. Jugendschutz

    1. Camper Treff sowie sämtliche darin veröffentlichten Inhalte sind so gestaltet, dass sie von Lesern jeglicher Altersstufe genutzt werden können. Es darf sich daraus keinerlei Gefährdung für Kinder oder Jugendliche ergeben.
    2. Jedes Mitglied verpflichtet sich, potentiell jugend- oder kindsgefährdende Inhalte aus Camper Treff fern zu halten und Beiträge an die Moderation zu melden, die potentiell jugend- oder kindsgefährdend sein könnten.
    3. Zuwiderhandlungen gegen die Vorschriften des Jugendschutzes werden mit Abmahnung und / oder Sperrung geahndet oder sogar als Verletzung des virtuellen Hausrechts angesehen und unter Umständen zivil- und / oder strafrechtlich verfolgt.
    4. Es ist nicht gestattet, Links zu kinds- oder jugendgefährdenden Inhalten zu setzen.
    5. Von Seiten der Administration wird der Webauftritt mit allen dazugehörigen übrigen Domains oder Subdomains als nicht jugendgefährdend eingestuft und nötigenfalls öffentlich entsprechend gekennzeichnet werden.
  6. Gewährleistung

    1. Der Betreiber haftet mit Ausnahme der vorsätzlichen Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
    2. Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
    3. Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.
    4. Die Haftungsbegrenzung der Absätze a bis c gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.
    5. Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt.
  7. Änderungsvorbehalt

    1. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zu ändern.
    2. Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung. Der Nutzer hat seinen Account dann selbständig zu deaktivieren.
    3. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer sich nach entsprechender Bekanntgabe der Änderungen erneut anmeldet.
    4. Informationen über den Umgang mit Deinen persönlichen Daten sind in der Datenschutzrichtlinie enthalten.
  8. Sonstiges

    1. Alle nicht gesondert angesprochenen, aber verlinkten oder angebotenen Dienste fallen in gleicher Weise unter diese Nutzungsbedingungen.
    2. Alle Regelungen gelten auch dann, wenn diese Seiten über eine nicht genannte oder anders lautende Domain oder Subdomain aufgerufen werden.
    3. Um einen Streitfall schlichten zu lassen, kann man sich an das Moderationsteam wenden. Es werden dann ein abgesonderter Bereich sowie (falls gewünscht) ein Streitschlichter zur Verfügung gestellt.

Impressum

Bei dieser und allen dazugehörigen Unter- und Nebenseiten handelt es sich um einen private Informationssammlung von

Jürgen Berger
Sudelfeldweg 33
85435 Erding
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Abbildungen und textlichen Inhalte sind geistiges Eigentum von Jürgen Berger oder wurden entsprechend zur Verfügung gestellt. Sie unterliegen daher dem Schutz der aktuellen Urheberrechte. Eine Nutzung ohne vorherige Einverständniserklärung des Seitenbetreibers ist verboten. Ein Fremdverlinken oder eine sonstige Nutzung werden untersagt und ggf. verfolgt.

Disclaimer

Alle von auf diesen Seiten gesetzten Links sind als Empfehlung zu werten, es sei denn, der Link wurde entsprechend anders kommentiert. Verlinkte Seiten sollen weiterführende Informationen zu bestimmten Themen anbieten oder empfehlenswerte Artikel zugänglich machen.

Es kann passieren, dass die referenzierten Inhalte sich ohne mein Wissen ändern. Die Empfehlungen gelten daher nur für die Inhalte, die zum Zeitpunkt der Verlinkung auf eben der verlinkten Seite zur Verfügung gestellt wurden. Weiterführende Links oder geänderte Inhalte sind davon nicht betroffen. Eine Verantwortlichkeit dafür lehne ich ab.

Dies gilt natürlich vor allem für die Inhalte des Forums, Blogs oder anderer Seiten, welche Links enthalten, die ich nicht gesetzt habe und die ich verständlicherweise nicht permanent überwachen kann. In gleicher Weise kann ich keine Verantwortung für Inhalte übernehmen, die ohne meine Kenntnis veröffentlicht wurden.

Wenn Du also das Gefühl hast, dass ein Link oder Inhalt auf dieser Site zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, dann gib mir bitte Bescheid, damit ich diese Passagen prüfen und ggf. entfernen kann.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass sämtliche Informationen auf persönlichen Erfahrungen und Gesprächen mit anderen Privatpersonen resultieren. Der Internetauftritt ist privat finanziert und birgt keinerlei Einnahmequellen. Es werden rein private Zwecke verfolgt!