Parken

Parken außerhalb geschlossener Ortschaften 1280

Leider kann man seinen Wohnwagen oder Faltcaravan nicht einfach irgendwo abstellen. Die einschlägigenVorschriften lauten wie folgt:
 
§ 12 StVO
...
(3a) Mit Kraftfahrzeugen mit einer zulässigen Gesamtmasse über 7,5 t sowie mit Kraftfahrzeuganhängern über 2 t zulässiger Gesamtmasse ist innerhalb geschlossener Ortschaften

1. in reinen und allgemeinen Wohngebieten,
2. in Sondergebieten, die der Erholung dienen,
3. in Kurgebieten und
4. in Klinikgebieten

das regelmäßige Parken in der Zeit von 22.00 bis 06.00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen unzulässig. Das gilt nicht auf entsprechend gekennzeichneten Parkplätzen sowie für das Parken von Linienomnibussen an Endhaltestellen.
 
(3b) Mit Kraftfahrzeuganhängern ohne Zugfahrzeug darf nicht länger als zwei Wochen geparkt werden. Das gilt nicht auf entsprechend gekennzeichneten Parkplätzen.
...
 
Es gilt also einerseits, dass man einen Anhänger nicht länger als zwei Wochen ohne Zugfahrzeug stehen lassen darf. Dabei hilft es auch nicht weiter, den Anhänger nachts anzukoppeln und tagsüber ohne Zugfahrzeug stehen zu lassen. Lediglich regelmäßig genutzte Fahrzeuge würden so eine Ausnahme darstellen.
 
Andererseits kommt erschwerend hinzu, wenn der Anhänger über 2 t zulässige Gesamtmasse aufweist. Das ist insbesondere bei Tandemachsern schnell passiert. Dabei zählt nicht das tatsächliche, sondern das zulässige Gewicht. Die genannten Gebiete werden von der zuständigen Kommune entsprechend eingestuft, sodass das Parkverbot ausgelöst wird. Dabei bedeutet regelmäßig bereits ein bis zwei Mal pro Woche, wenn dies wiederkehrend der Fall ist.
 
Darüber hinaus sind vorgegebene Parkflächenmarkierungen gemäß Anlage 2, laufende Nummer 74 der StVO einzuhalten.
 
Denkbare Verstoße:
 
20 €: Sie parkten den Kraftfahrzeuganhänger ohne Zugfahrzeug länger als zwei Wochen *).
30 €: Sie parkten Ihren Kraftfahrzeuganhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 2 t regelmäßig in einem besonderen Gebiet *), obwohl dies für diese Zeit verboten war.
10 €: Sie parkten nicht entsprechend der Parkflächenmarkierung.